Juni 2005 Zur sofortigen Veröffentlichung

SiComponents™ veröffentlicht den Resource Builder 2.3.3

Dieses neue Entwicklerwerkzeug erzeugt, editiert, importiert und compiliert Resourcendateien in Sekunden.

Resource Builder ist ein digitaler Werkzeugkasten, der RC Skripte erzeugt, editiert und compiliert um so Resourcendateien (.res) zu erzeugen. Die Software enthält einen sehr schnellen eingebauten Compiler, der Dateien in allen RC Formaten unterstützt und zudem sehr stabil und verläßlich ist.

Das Kernstück des Resource Builder besteht aus mehreren Resourceneditoren, mit denen man Bitmapbilder, Icons, Cursor, Menüs, Stringtabellen, Text, Dialoge und eine Reihe von Datienformaten, wie ANI, XML, HTML u.a., verarbeiten kann.

Das Programm vermag Resourcedateien aus Libraries (DLLs), ausführbaren Dateien (.exe) und anderen Formen von PE Dateien zu extrahieren. Neben dem Dateiimport kann man das Programm auch dazu nutzen, um RC Skripte zu vereinen, in ausführbaren Modulen abgelegte Resoucen zu aktualisieren, Programmversionsinformationen zu ändern, Resourcen DLLs zu erzeugen und Bilder von einem Format in ein anderes umzuwandeln.

Resource Builder ist schlicht und geradlinig. Es steht als Kommandozeilen und Konsolen Complier zur Verfügüng, unterstützt komplett JPEG Bilder und ist sogar in der Lage Delphi und C++Builder Formulare als einfachen Text zu bearbeiten. Natürlich erlaubt das Programm auch, dass Dateien aus dem Windows Explorer gezogen werden (drag), und zudem unterstützt es das Kopieren/Einfügen von der /in die Zwischenablage. Es kann sogar ein sogenanntes “XP Manifest” zu Projekten oder ausführbaren Dateien mit nur zwei Mausklicks hinzufügen.

Resource Builder ist übe r das Internet erhältich. Die kostenlose Demoversion finden Sie unter https://www.resource-builder.com. Der Kaufpreis beträgt €99 pro Exemplar.